Home
 
 

 
Schnellsuche
  

Kategorien
Fotos Essen 2014
Fotos Nürnberg 2014
 
Neuheiten Essen 2014
Neuheiten Nürnb. 2014
Neuheiten
Angebote
 
Empfehlungen für...
 
Aktionsspiele
Brettspiele
CoSim-Spiel
Fantasy-Spiele
Horror-Spiele
Kartenspiele
Kinderspiele
Kommunikationsspiele
Kooperationsspiele
Legespiele
Living Card Games
Memospiele
Partyspiele
Quizspiele
SciFi-Spiele
Wortspiele
Würfelspiele
 
Nach Anzahl
Nach Alter
 
Auszeichnungen
Spiele aus Holz
 
Experimentierkästen
Miniaturenspiele
PC-Spiele
Rollenspiele
Sammelkartenspiele
Englische Spiele
 
Gebrauchte Spiele
Sonstiges

Hersteller

Informationen
Versandkosten
Datenschutz
Bezahlung
AGB
Partnerprogramm
Twitter
Impressum

PayPal
Additional Options

 
  Love Letter  
 
 Mein Konto
 Warenkorb
 Kasse
Home News Bewertungen Bestseller Über uns Versandkosten Kontakt

Seenot im Rettungsboot

 
Seenot im Rettungsboot
  Bild 2
Preis
26,50 €
inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen:
Spieltitel:   Seenot im Rettungsboot
Bestellnummer:   ARG004
Autor:   Ronald Wettering
Illustrator:   Matthias Catrein
Spieleranzahl:   3 - 6
Alter:   ab 12 Jahre
Spieldauer:   ca. 90 Minuten
Hersteller:   Argentum Verlag (2006)
Spielmaterial:   1 Spielregel 1 Spielplan 18 Kapitänskarten 42 Abstimmungskarten 7 Rettungsboote 30 Matrosen 12 Steuermänner 1 Startspielerstein 15 Löcher
Kundenbewertung:  
  3.0/5 (2 Stimmen. Jetzt bewerten!)
Wichtige Hinweise:  
  • Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.

Beschreibung
Die Seeleute machen sich in den Rettungsbooten auf eine haarsträubende Reise ans rettende Ufer - denn alle Spieler stimmen geinsam darüber ab, welches Boot in diesem Durcheinander als nächstes tatsächlich weiterkommt. Und auch Widrigkeiten wie Wassereinbrüche, Männer über Bord und sinkende Rettungsboote folgen basisdemokratischen Prinzipien. Es sei denn, man hat den Kapitän auf seiner Seite, denn der hat immer Recht ...

Am Anfang verteilen die Spieler ihre Seeleute beliebig auf die Rettungsboote. Jede Spielrunde läuft nach dem immer gleichen Muster ab: Ein Boot bekommt ein Leck, ein Boot fährt ein Feld weiter in Richtung der rettenden Inseln, und abschließend steigt je ein Seemann jedes Spielers von einem Rettungsboot in ein anderes um. Für jeden Seeman, der auf einer der Inseln ankommt, gibt es Punkte. Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt.

Mehr Infos, Bilder und Bewertungen zu diesem Spiel finden Sie auch auf der Website Spiele-Check.de - Das Spiele-Portal.
Fragen Sie uns einfach, falls Sie weitere Informationen zu diesem Artikel benötigen oder ein bestimmtes Spiel in unserem Shop nicht finden können.


Bewertung schreiben
3 von 5 Sternen! Rezensentin/Rezensent: anonym, 17.07.2009
In Seenot im Rettungsboot müssen die Spieler Matrosen und Seemänner in Form von Spielfiguren von einem sinkenden Schiff mit Rettungsbooten zu rettenden Inseln transportieren. Nachdem alle Rettungsboote aufgestellt wurden, und reihum jeder Spieler alle seine Figuren in den Booten untergebracht hat, kann es losgehen. Jede Runde läuft folgendermaßen ab: Zuerst wird abgestimmt welches Boot ein Leck bekommt, dann wird abgestimmt welches Boot ein Feld fahren darf und zum Schluss müssen Figuren aus den Booten umsteigen.
Die Abstimmungen verlaufen über Abstimmungskarten. Das Boot, für das am meisten Spieler gestimmt haben, bekommt dann je nach Spielphase ein Leck oder wird ein Feld vorwärts bewegt. Ist ein Boot voll und soll ein Leck bekommen, wird wieder abgestimmt wer aus dem Boot rausfliegen soll. Man kann sich vorstellen wie die Abstimmungsergebnisse bei einer ungeraden Spieleranzahl aussehen können. Hier kann sehr schnell große Frustration aufkommen.
Sobald alle Boote entweder untergegangen (zuviele Lecks im Boot) oder auf den rettenden Inseln angekommen sind, ist das Spiel zu Ende und der Spieler mit den meisten Figuren auf den punktbringendsten Inseln gewinnt.
Grafisch und materialtechnisch ist das Spiel garnicht so schlecht, aber es wird sehr schnell langweilig, da immer nur abgestimmt und gezogen wird und das ganze in der nächsten Runde wieder von vorne. Für Spielrunden mit Spielern die schnell beleidigt sind, ist dieses Spiel auf keinen Fall geeignet. Wegen des guten Materials und der nicht durchschnittlichen Spielidee 3 Punkte.
3 von 5 Sternen! Rezensentin/Rezensent: Martin K. aus Hamburg, 02.11.2007
Seenot im Rettungsboot ist ein Spiel bei dem man dem Spielpartner harte Entscheidungen verzeihen können sollte, sonst sollte man lieber die Finger davon lassen. Es gibt nach einem Schiffbruch verschiedene Rettungsboote, welche versuchen die Rettungsinsel zu erreichen. Im Rundenablauf wird immer von allen Spielern mit verdeckten Karten festgelegt,
welches Boot ein Leck bekommt, welcher Passagier ggf. über Bord geht und welches Boot nach vorn fährt. Dabei besitzt jeder ein paar Jokerkarten zum zocken. Das Spiel ist ganz nett und spielt sich schnell durch einfach mal austesten, aber keine Kaufempfehlung von mir. Die Spielzeit zu Viert lag bei ca. 45 Minuten.
angezeigte Meinungen: 1 bis 2 (von 2 insgesamt)
Die folgenden Spiele wurden zusammen mit Seenot im Rettungsboot bestellt:
  

Newsletter

        Jetzt abonnieren

Hersteller
Argentum Verlag
-Website
-Weitere Spiele

Weiterempfehlen
     Teilen

Bestseller
01Crokinole 78
02Frantic Frankfurt
03Funkenschlag
04Colonialism
05Quarriors: Quarmag...
06Gonzaga
07Crokinole Redwood-...
08Myrmes
09Planet Steam
10Prosperity
Weitere Bestseller

Angebot der Woche
Gonzaga
Gonzaga
EUR 35,20  EUR 9,90
Weitere Angebote

Angebote im September
Fun Farm + Pick a Dog (Bundle)
Fun Farm + Pick a Dog (Bundle)
EUR 25,80  EUR 17,90
Galaxy Trucker: Die große Erweiterung (Erw.)
Galaxy Trucker: Die große Erweiterung (Erw.)
EUR 33,60  EUR 19,90
DGT Pyramid
DGT Pyramid
EUR 26,00  EUR 19,90
Weitere Angebote

 

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.
AGB | Impressum | Kontakt | Datenschutz
Copyright © 2013 Michael Lang. Alle Rechte vorbehalten.

Letzte Aktualisierung unserer Artikel: Mittwoch, 01.10.2014 08:16:15