Home

 
Schnellsuche
  

Kategorien
Herbstneuheiten 2021
Frühjahrsneuheiten 2021
 
Neuheiten
Angebote
Empfehlungen
Spielewelten
Spiele
Puzzle
Zubehör
Nach Anzahl
Nach Alter
Auszeichnungen
Gebraucht

Hersteller

Informationen
Versandkosten
Datenschutz
Bezahlung
AGB
Partnerprogramm
Twitter
Instagram
Milan-Spiele Spiele-Tag
Pegasus-Spiele-Tage
Abholung
Impressum

Spielend für Toleranz
Spielend für Toleranz

Asmodee Flagship-Store
Asmodee Flagship-Store

Pegasus Premiumshop
Pegasus Spiele Premiumshop

AUSGUCK Programm
Das AUSGUCK Programm von ASS Altenburger

PayPal
Additional Options

 
  Pulsar 2849  
 
 Mein Konto
 Warenkorb
 Kasse
Home News Bewertungen Bestseller Über uns Versandkosten Kontakt

Herbstneuheiten 2021  

Anzeige:

HeidelBÄR Games

HeidelBÄR Games

Im Jahr 1989 gründeten Harald Bilz und Peter Gutbrod den Heidelberger Spieleverlag, um ihre eigene Spielideen zu veröffentlichen. Mit Neolithibum 1992 (Top 10 des Deutschen Spielepreises) konnte der junge Verlag seinen ersten größeren Erfolg feiern. 1994 wurde der Verlag um einen Vertrieb und Großhandel für andere Kleinverlage erweitert. Mit Petra Becker war das Firmeninhaber-Trio schließlich komplett. Das Portfolio an Eigenveröffentlichungen beinhaltete zu dieser Zeit vor allem Familienkartenspiele wie Nichts als Ärger und anspruchsvollere Kartenspiele mit historischem Kontext.

Ab 2001 begann der Heidelberger Spieleverlag erste Kooperationen mit internationalen Verlagen zur Lokalisation von Importspielen für Deutschland. Zum bekanntesten Partner Fantasy Flight Games kamen weitere namhafte Verlage wie Ares Games, Czech Games Edition, alea Spiele und über 40 weitere internationale Spiele-Publisher. Diese Entwicklung machte den Heidelberger Spieleverlag zu einem der europäischen Marktführer im Bereich Kennerspiel, Hobby, Sci-Fi und Fantasy.

Parallel erschienen weiterhin eigene Spiele mit Schwerpunkt auf ungewöhnlichem Material, herausstechendem Design oder neuartiger Spielmechanik. So kamen mit der Zeit weitere erfolgreiche Spiele-Klassiker für den deutschen Markt dazu, die teilweise auch in internationalen Auflagen veröffentlicht wurden; wie A la carte (Nominierungsliste Spiel des Jahres 2009) oder Blood Bound (Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2014).

Anfang 2017 wurde der Heidelberger Spieleverlag Teil der Asmodee-Gruppe und verschmolz mit Asmodee Deutschland. Da die Spielentwicklung der Asmodee-Gruppe in unabhängigen, international ausgerichteten Entwicklungsstudios erfolgt, wurde Ende 2017 das Studio HeidelBÄR Games gegründet. Das Spieleentwicklungsteam konnte seine ganze Erfahrung, Leidenschaft und Kreativität nun auf die internationale Bühne bringen. Der BÄR reihte sich so zwischen anderen erfolgreichen Asmodee-Publishern ein, wie Fantasy Flight Games, Z-Man Games, Days of Wonder, Space Cowboys, Ystari und Plaid Hat.
 
Es gibt keine Produkte in dieser Kategorie.

Newsletter

        Jetzt abonnieren

Bestseller
Herbstneuheiten 2021
01Galaxy Trucker 2nd
02Catan - Das Duell ...
03Die Rote Kathedrale
04Zombicide 2. Editi...
Weitere Bestseller

Angebot der Woche
Manitoba (international)
Manitoba (international)
42,10 €   12,80 €
Weitere Angebote

Angebote im Juni
Rice Dice: A Spirits of the Rice Paddy Dice Game (engl.)
Rice Dice: A Spirits of the Rice Paddy Dice Game (engl.)
27,50 €   14,10 €
MicroMacro - Crime City (deutsch)
MicroMacro - Crime City (deutsch)
25,90 €   23,40 €
Corinth (engl.)
Corinth (engl.)
19,90 €   16,30 €
Weitere Angebote

 

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.
AGB | Impressum | Kontakt | Datenschutz
Copyright © 2021 Michael Lang. Alle Rechte vorbehalten.

Letzte Aktualisierung unserer Artikel: Donnerstag, 24.06.2021 15:46:28