Home

 
Schnellsuche
  

Kategorien
Herbstneuheiten 2020
 
Neuheiten
Angebote
Empfehlungen
Spielewelten
Spiele
Puzzle
Zubehör
Nach Anzahl
Nach Alter
Auszeichnungen
Gebraucht

Hersteller

Informationen
Versandkosten
Datenschutz
Bezahlung
AGB
Partnerprogramm
Twitter
Instagram
Milan-Spiele Spiele-Tag
Pegasus-Spiele-Tage
Abholung
Impressum

Spielend für Toleranz
Spielend für Toleranz

Asmodee Flagship-Store
Asmodee Flagship-Store

Pegasus Premiumshop
Pegasus Spiele Premiumshop

AUSGUCK Programm
Das AUSGUCK Programm von ASS Altenburger

PayPal
Additional Options

 
  Supa-Dupa-Deal  
 
 Mein Konto
 Warenkorb
 Kasse
Home News Bewertungen Bestseller Über uns Versandkosten Kontakt

Big Monster (deutsch)  
Milan-Spiele Ersteindruck Sonntag, 16. August 2020, 20:59
Big Monster (deutsch)
Psst… Habt ihr Angst vor Monstern? Ich weiß da eine Therapie: Big Monster von Dimitri Perrier aus dem Verlag Skellig Games. Die Monster wurden von Ivan Nikulin so faszinierend gezeichnet, da können 2-6 Spieler direkt ihre Monster-Phobie heilen, denn die kleinen Viecher muss man einfach lieben.

Big Monster (deutsch): Bild 1Big Monster ist ein Set Collection-Spiel mit Drafting-Mechanismus, bei dem jeder Spieler Plättchen mit Monstern in seiner eigenen Auslage möglichst punkteträchtig ablegt. Im Spiel zu Dritt oder Viert hat jeder einen Stapel mit Monsterplättchen vor sich liegen. Auf ein Signal hin schaut jeder seinen Stapel durch und sucht sich ein Monster aus, das er zunächst verdeckt vor sich ablegt. Dann werden die verbliebenen Plättchen weitergegeben. Aber nicht zwingend einfach an den nächsten Spieler, sondern an irgendeinen Mitspieler, der noch keinen neuen Stapel vor sich liegen hat. Das bringt ganz neue Möglichkeiten ins Spiel: Falls wir zu viert im Team-Modus spielen, würde ich einen guten Stapel meinem Teammitglied zuschustern – vorausgesetzt, kein Gegner war schneller als ich und hat schon seinen Stapel vor ihm abgelegt. Ansonsten gönne ich meine Plättchen natürlich jemandem, der sie für seine derzeitige Auslage so gar nicht brauchen kann. Falls ich richtig gute Plättchen habe, könnte ich auch zocken und warten, bis alle anderen ihre Stapel abgelegt haben. Falls – und nur dann! – niemand einen Stapel vor mir abgelegt hat, darf ich meinen eigenen Stapel für die nächste Runde behalten. Allerdings gibt es eine Spielvariante, in der ich in diesem Fall einen Marker vor mir ablegen muss. Sollte sich die Situation noch einmal wiederholen, verwandelt sich der Marker in Minuspunkte. Zu zweit gibt es keine Plättchenstapel, sondern zwei Reihen mit je vier Plättchen in einem offenen Angebot. Der Startspieler sucht sich eine Reihe aus, behält daraus ein Monster und wirft ein anderes ab. Der zweite Spieler hat dann noch die Wahl aus den zwei verbliebenen Monsterplättchen. Die ausgewählten Monster werden nun in die eigene Auslage eingebaut und anschließend wird überprüft, ob jemand die Voraussetzung für eine der ausliegenden Medaillen erfüllt hat. Hierfür muss meist eine bestimmte Anzahl oder Kombination von Monstern gesammelt worden sein.

Big Monster (deutsch): Bild 2Kommen wir noch mal zu diesen knuddeligen Monstern: Es gibt sieben verschiedene Arten, die jeweils auf einer eigenen Landschaft abgebildet sind. Durch diese verschiedenfarbigen Hintergründe kann man die kleinen Viecher gut voneinander unterscheiden. Lava- und Runenmonster bringen in den Ecken oder an den Kanten ihrer Plättchen noch Kristallstücke in ein bis drei verschiedenen Farben mit sich. Gelingt es mir, die Kristallstücke so zu legen, dass daraus ein vollständiger Klunker entsteht, werde ich dafür am Spielende mit Punkten belohnt. Wunderhübsch sind die Big Monster, die im Wasser leben. Ein halbes Big Monster ist einen läppischen Punkt wert. Schaffe ich es aber Hinterteil und Kopf zu ergattern, sind das schon 11 Punkte. Gelange ich dann auch noch an ein Grasland-Monster, das 4 Punkte pro komplettem Big Monster abwirft, wird die Sache immer lohnender. Besonders neckisch finde ich die Idee der Eismonster: Als normales kleines Eismonster sind sie eine überschaubare Anzahl an Punkten wert. Legt man an die Eismonster aber passend kleine mutagene Monster an, denen Strahlen entweder aus dem Hintern oder dem Kopf kommen, dann lassen sich die Eismonster damit bestrahlen. Die Folge: sie werden größer und auch ihre Punktzahl steigt. Manche lassen sich sogar zweimal bestrahlen, so dass sie noch weiter mutieren und noch wertvoller werden.

Big Monster (deutsch): Bild 3Fazit: Big Monster ist ein richtig tolles Spiel mit einer klasse Grafik. Die Spielmechanik funktioniert in jeder Besetzung gut und sorgt durch die zahlreichen Varianten und verschiedenen Sets von Monsterplättchen, die nicht immer alle im Spiel sind, für einen hohen Wiederspielreiz. Durch die zahlreichen Möglichkeiten Punkte zu generieren (vergesst nicht die Kristalle!), werden auch Vielspieler herausgefordert. Gleichzeitig gibt es Spielvarianten, die Big Monster auch für weniger erfahrene Spieler zugänglich machen. Das Spiel ist kurzweilig und hat mit 30-60 Minuten eine überschaubare Spieldauer. Also ich habe jetzt auf jeden Fall keine Angst mehr vor Monstern und liebe dieses Spiel!
Zurück

Newsletter

        Jetzt abonnieren

Hersteller
Skellig Games
Skellig Games
-Website
-Weitere Spiele
-Herbstneuheiten 2020

Weiterempfehlen
     Teilen

Bestseller
01Crown of Emara
02Das tiefe Land
03Cabo
04The River
05Premium Card Game ...
06Kingdomino Revised...
07Geekbox 3er Set
08Arcadia Quest - Pets
09Arcadia Quest - Ri...
10Maracaibo: Flying ...
Weitere Bestseller

Angebot der Woche
Manitoba (international)
Manitoba (international)
42,10 €   18,90 €
Weitere Angebote

Angebote im Oktober
Magnastorm (deutsch)
Magnastorm (deutsch)
47,20 €   17,90 €
Memoir 44 New Flight Plan (Exp.) (engl.)
Memoir 44 New Flight Plan (Exp.) (engl.)
56,90 €   52,70 €
Kingsport Festival
Kingsport Festival
48,40 €   19,90 €
Weitere Angebote

 

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.
AGB | Impressum | Kontakt | Datenschutz
Copyright © 2020 Michael Lang. Alle Rechte vorbehalten.

Letzte Aktualisierung unserer Artikel: Montag, 26.10.2020 16:03:37