Home

 
Schnellsuche
  

Kategorien
Fotos SPIEL 2019 in Essen
Fotos Nürnberg 2019
 

Hersteller

Informationen
Versandkosten
Datenschutz
Bezahlung
AGB
Partnerprogramm
Twitter
Instagram
Milan-Spiele Spiele-Tag
Abholung
Impressum

Spielend für Toleranz
Spielend für Toleranz

Asmodee Flagship-Store
Asmodee Flagship-Store

Pegasus Premiumshop
Pegasus Spiele Premiumshop

AUSGUCK Programm
Das AUSGUCK Programm von ASS Altenburger

PayPal
Additional Options

 
  Just One  
 
 Mein Konto
 Warenkorb
 Kasse
Home News Bewertungen Bestseller Über uns Versandkosten Kontakt

Battle of the Nations 1813
(deutsch/engl.)

 
Battle of the Nations 1813 (deutsch/engl.)
HilfeSofort lieferbar. (Hilfe)
Preis
33,60 €
inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen:
Spieltitel:   Battle of the Nations 1813 (deutsch/engl.)
Bestellnummer:   CLI023
Autor:   Stephan Riedel
Illustrator:   Bernhard Kilchmann, Christian Opperer
Spieleranzahl:   2
Alter:   ab 12 Jahre
Spieldauer:   ca. 1 Stunde Minuten
Hersteller:   Clicker Spiele (2019)
Spielanleitung in:   DE, EN
Kundenbewertung:  
Noch keine Bewertungen vorhanden.
Jetzt bewerten!
Wichtige Hinweise:  
  • Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.

Beschreibung
Völkerschlacht 1813

Völkerschlacht bei Leipzig 1813 - Bataille de Leipzig 1813 - Battle of the Nations 1813
Historie

Nach der verheerenden Niederlage im Russlandfeldzug 1813 zieht sich Napoleon 1813 mit seiner Armee nach Dresden zurück, wo er durch die Großmächte Preußen, Österreich, Russland und Schweden jedoch nach Leipzig zurückgedrängt wird.

In Reudnitz, einem Stadtteil von Leipzig im Landhaus des Bankiers Vetter schlägt Napoléon Bonaparte sein Lager auf, um den Kampf von hier aus zu leiten.
Nach dem erste Feindkontakt am 14. Oktober, einem Reitergefecht bei Liebertwolkwitz, das mit viel Glück zugunsten der Alliierten ausgegangen ist, sucht nun Napoleon die kriegsentscheidende Schlacht. Ihm stehen mit den Garden
und acht Korps 210.000 Mann, davon 14.000 Reiter und 700 Geschütze zur Verfügung, während die verbündeten Monarchen von Russland, Österreich, Preußen sowie der Kronprinz von Schweden über 300.000 Soldaten aufbringen. 
 
Welches Spielmaterial gehört zum Spiel? Spielplan 11 Generäle und 8 Marschälle (= Armeen) 52 Truppenmarker, 4 Geländetafeln, 6 "-1 Chips" 93 Spielkarten (40 Aktionskarten,  25 Auftragskarten,  19 Armeekarten,  5 Kundschafterkarten,  4 Infokarten)
15 Holzfiguren Zeitanzeiger Spielregel in Deutsch und Englisch

Ziel des Spiels

In dem Zweipersonen-Spiel "Battle of the Nations 1813? (ab 12 Jahren) übernehmen die Spieler die Rolle von Napoleon Bonaparte und seinem Gegenspieler Fürst zu Schwarzenberg.

Der Spieler der französischen Armee (Napoleon) erhält zu Beginn des Spiels Auftragskarten mit Ortschaften rund um Leipzig, die er besetzen muss. Für erfüllte Aufträge erhält er Siegpunkte. Kann Napoleon am Ende des Spiels die meisten Ortschaften gegen die alliierten Truppen (Karl Philipp Fürst zu Schwarzenberg) verteidigen und damit genügend Siegpunkte erringen, gewinnt Napoleon. Schwarzenberg versucht, das jedoch mit seinen Armeen zu verhindern.
 
Wie läuft das Spiel ab?
Zu Beginn des Spiels erhält Napoleon verdeckt Auftragskarten aus unterschiedlichen Bezirken. Diese Karten zeigen ihm, welche Ortschaften er zu besetzen hat. Je nach Schwierigkeitsgrad erhält Napoleon für erfüllte Auftragskarten unterschiedlich viele Siegpunkte. Die Auftragskarten zeigen Napoleon aber auch wie viele Punkte Fürst zu Schwarzenberg gewinnt, wenn er die Aufträge nicht erfüllt.
Napoleon startet mit seinen Aktionen.
Doch bevor Napoleon oder Fürst zu Schwarzenberg ihre Armeen platzieren können, müssen sie ihre Truppenbewegungen planen, indem sie ihre Truppenmarker auf den Spielplan bringen. Somit bleibt dem Gegner nicht verborgen, welche Strategie sie planen.
Die Truppen werden durch das Ausspielen von Armeekarten
ins Spiel gebracht. Diese bestimmen, wo welche Truppen starten. Kampfstarke Armeen wie z.B. die Truppen von Marschall Ney sind natürlich etwas schwieriger ins Spiel zu bringen.
Truppenmarker werden mit der Aktionskarte "Bewegung"
um ein Feld versetzt.
Jetzt muss Napoleon oder Fürst zu Schwarzenberg noch die Truppenmarker bis auf einen entfernen, um die Armee endgültig zu platzieren.
Dies geschieht durch das Spielen einer der vier
Geländekarten, wobei für jede gespielte Geländekarte ein eigener Truppenmarker von dem entsprechenden Gelände (Feld, Flusslandschaft, Hügel, Wald) entfernt wird.
Die Armee wird nun anstelle des zuletzt übrig gebliebenen Truppenmarkers platziert.
Für das Platzieren eigener Armeen erhalten Napoleon oder Fürst zu Schwarzenberg einen Siegpunkt.
Die Dauer des Spiels richtet sich nach der Anzahl der gespielten Bewegungskarten und der Anzahl der platzierten Armeen. Für jedes dieser Ereignisse wird der Zeitanzeiger von seinem Startfeld am 14.10. ein
Feld weiter Richtung 19.10. versetzt.
Jeweils am 16.10. und am 18.10. finden Kämpfe zwischen den französischen Armeen und den Truppen der Alliierten statt. Alle (platzierten) Armeen, die in Kontakt zu gegnerischen Armeen stehen, verlieren entsprechend der
Anzahl gegnerischer Armeen Kampfpunkte.
Hat der Zeitanzeiger den 19.10. erreicht, ist das Spiel zu Ende und die Kampfpunkte der Armeen, die auf Ortschaften von den Auftragskarten liegen, werden mit denen der in Kontakt stehenden gegnerischen Armeen verglichen.
Napoleon und Fürst zu Schwarzenberg addieren die Siegpunkte ihrer gewonnenen Auftragskarten und die für das Platzieren von Armeen gewonnenen Siegpunkte zusammen. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt das Spiel.
 
Profiregel
In der Profiregel spielen die Geländearten eine Rolle. Je nach Gelände, auf dem eine Armee platziert wird, erhält sie entsprechend ihrer Armeeeinheit (Infanterie, Artillerie, Kavallerie) einen Bonus oder einen Malus auf ihren Kampfwert.

Fragen Sie uns einfach, falls Sie weitere Informationen zu diesem Artikel benötigen oder ein bestimmtes Spiel in unserem Shop nicht finden können.


Bewertung schreiben
Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Vielleicht interessiert Sie auch...
Zip-Beutel 80x120mm (100 Stk.)  Zip-Beutel 80x120mm (100 Stk.) von Ohne Verlag
100 Stück Zip-Beutel 80x120mm (8x12cm) in 50µ Folienstärke

Das 1-Euro-Stück auf dem Foto dient nur dem Größenvergleich und wird nicht mitgeliefert!

2,40€ (inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Zip-Beutel 160x220mm (100 Stk.)  Zip-Beutel 160x220mm (100 Stk.) von Ohne Verlag
100 Stück Zip-Beutel 160x220mm (16x22cm) in 50µ Folienstärke

Das 1-Euro-Stück auf dem Foto dient nur dem Größenvergleich und wird nicht mitgeliefert!

3,90€ (inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Zip-Beutel 100x150mm PREMIUM (100 Stk.)  Zip-Beutel 100x150mm PREMIUM (100 Stk.) von Ohne Verlag
100 Stück Premium Zip-Beutel 100x150mm (10x15cm) in 90µ Folienstärke

Das 1-Euro-Stück auf dem Foto dient nur dem Größenvergleich und wird nicht mitgeliefert!

3,90€ (inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Zip-Beutel 100x150mm (100 Stk.)  Zip-Beutel 100x150mm (100 Stk.) von Ohne Verlag
100 Stück Zip-Beutel 100x150mm (10x15cm) in 50µ Folienstärke

Das 1-Euro-Stück auf dem Foto dient nur dem Größenvergleich und wird nicht mitgeliefert!

2,90€ (inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)
  DGT 1001 Chess Clock - Black von DGT

18,30€ (inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Newsletter

        Jetzt abonnieren

Hersteller
Clicker Spiele
-Website
-Weitere Spiele

Weiterempfehlen
     Teilen

Bestseller
01Cabo
02Cry Havoc
03Disney Villainous
04Geekbox 3er Set
05Las Vegas Royale
06Agricola
07Crystal Clans
08Tichu
09Star Realms: Starter
10Pandemic Legacy - ...
Weitere Bestseller

Angebot der Woche
Manitoba (international)
Manitoba (international)
42,10€   20,90€
Weitere Angebote

Angebote im April
Jambo: 2. Erweiterung (Erw.)
Jambo: 2. Erweiterung (Erw.)
9,90€   3,40€
Tsukuyumi - Full Moon Down (deutsch)
Tsukuyumi - Full Moon Down (deutsch)
63,00€   49,90€
Brettspiel-Adventskalender 2017
Brettspiel-Adventskalender 2017
45,90€   22,90€
Weitere Angebote

 

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.
AGB | Impressum | Kontakt | Datenschutz
Copyright © 2020 Michael Lang. Alle Rechte vorbehalten.

Letzte Aktualisierung unserer Artikel: Dienstag, 07.04.2020 14:47:03