Home

 
Schnellsuche
  

Kategorien
Frühjahrsneuheiten 2021
Herbstneuheiten 2020
 
Neuheiten
Angebote
Empfehlungen
Spielewelten
Spiele
Puzzle
Zubehör
Nach Anzahl
Nach Alter
Auszeichnungen
Gebraucht

Hersteller

Informationen
Versandkosten
Datenschutz
Bezahlung
AGB
Partnerprogramm
Twitter
Instagram
Milan-Spiele Spiele-Tag
Pegasus-Spiele-Tage
Abholung
Impressum

Spielend für Toleranz
Spielend für Toleranz

Asmodee Flagship-Store
Asmodee Flagship-Store

Pegasus Premiumshop
Pegasus Spiele Premiumshop

AUSGUCK Programm
Das AUSGUCK Programm von ASS Altenburger

PayPal
Additional Options

 
  Betrayal at House on the Hill  
 
 Mein Konto
 Warenkorb
 Kasse
Home News Bewertungen Bestseller Über uns Versandkosten Kontakt

Coloma (engl.)

 
Coloma (engl.)
HilfeZur Zeit nicht lieferbar. Vorbestellung möglich. (Hilfe)
Wann ist dieser Artikel wieder verfügbar?
Preis
Jetzt 17% sparen!
Statt 65,20 € nur 53,90 €
inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen:
Spieltitel:   Coloma (engl.)
Bestellnummer:   FFR007
Hersteller:   Final Frontier Games (2020)
Kundenbewertung:  
  5.0/5 (1 Stimme. Jetzt bewerten!)
Wichtige Hinweise:  
  • Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.

Beschreibung


Coloma is the town where an unexpected event happened that shaped history of the Western Frontier. In the Winter of 1848 a man building a sawmill on the South Fork of the American River spotted some bright nuggets in the tailrace waters below. Sure enough, it was gold! Though he tried to keep his discovery a secret, word spread quickly and it triggered the California Gold Rush of ‘49. In the game of Coloma, you are a pioneer who has recently traveled out West to strike it rich and make a name for yourself. You will prospect for gold and use your windfalls to recruit workers, rustle up horses, and establish businesses. You will also get opportunities to explore the surrounding riverways and frontier lands. But alas! You are not alone—every other pioneer seems to have gotten the same idea! Therefore, it will take extra cunning tactics on your part to not go Bust with the rest of them...Coloma is a fast moving game with many paths to victory. It offers unique twists on simultaneous action selection, resource management, and engine-building.

Fragen Sie uns einfach, falls Sie weitere Informationen zu diesem Artikel benötigen oder ein bestimmtes Spiel in unserem Shop nicht finden können.


Bewertung schreiben
5 von 5 Sternen! Rezensentin/Rezensent: Wolfgang V. aus Höchst, 07.07.2020
Vorab-Hinweis: diese Rezension bezieht sich auf die deutsche Lokalisierung des Spiels von TL Games.

Einleitung:

Die Entdeckung von Gold im Wasser des American Rivers löste im Jahr 1848 einen regelrechten Goldrausch aus. Dadurch wuchs die angrenzende Stadt Coloma in einem außergewöhnlichen Maße und lockte unzählige Menschen an. Im gleichnamigen Brettspiel schlüpfen die Spieler in die Rolle von Pionieren, die ihr Glück in Coloma finden wollen. Doch der Weg zum Erfolg ist steinig, und so müssen die Protagonisten mühselig Arbeiter rekrutieren, Gold schürfen, Pferde zusammentreiben Unternehmen aufbauen usw.

Ablauf:

Zunächst wird der Spielplan in die Mitte gelegt und mit allen benötigten Utensilien bestückt (Fässer, Gold, Banditen, Flussplättchen, Brückenplättchen). Jeder Spieler erhält ein eigenes Spielertableau. Die A-Seite ist bei allen Spielern identisch, während sich die Rückseite unterscheidet und eine asynchrone Partie für erfahrene Spieler einleitet. Jeder Pionier (=Spieler) erhält eine Drehscheibe, zwei Goldgräberfiguren, zwei Dollar, ein Zelt, ein Pferd und ein Gold. Weiterhin ziehen die Spieler sechs Karten von ihrem gemischten Kartendeck. Vier Karten dürfen sie auf der Hand behalten, die anderen beiden werden zum Nachziehstapel zurückgelegt.

Der Spielplan zeigt im zentralen Bereich ein Rondell mit fünf Ortschaften. Zu Beginn einer Runde stellen die Spieler geheim einen Ort ein, den sie besuchen möchten. Die Scheibe des Rondells wird weitergedreht und jeder Spieler erhält das aktuelle Einkommen bzw. kann den aktuellen Bonus nutzen. Befinden sich mehrere Spieler an einem Ort wandert die Sperre des inneren Rings zu diesem Bereich und verdeckt die zweite Aktionsmöglichkeit (Aufschwung-Sektion). Reihum führen die Spieler nun die Aktion(en) ihres Ortes aus. Haben sie bereits Gebäude mit gleicher Ortsnummer gebaut, erhalten sie auch den Bonus dieser Karten. Durch die Ortsaktionen können die Spieler beispielsweise neue Goldgräberfiguren erhalten, Gold bekommen, Karten nachziehen, Dollars erhalten, auf dem Reisebereich des Spielplans reisen, Zelte aufstellen, Flüsse und Brücken bauen oder Gold in Siegpunkte umtauschen.

Eine Runde endet mit dem Erreichen des fünften Orts auf dem Rondell. Nun wird überprüft, ob die Spieler genügend Figuren abgegeben haben um die Banditen zu besiegen, die mit jedem Nehmen eines Fasses ins Spiel kommen. Dafür erhalten die Spieler dann Punkte bzw. müssen Goldgräber sterben lassen. Danach beginnt das nächste Jahr. Coloma endet nach drei Jahren / Durchgängen mit der Schlusswertung, in der es noch Siegpunkte für errichtete Flüsse, Brücken und Zelte gibt. Der Spieler mit den meisten Punkten hat dann gewonnen. Optional kann das Spiel auch mit dem Hotel-Modul oder dem Modul Besondere Pioniere gespielt werden. Außerdem gibt es mit dem Duell der Esel eine 2-Spieler-Variante und einen Solo-Modus.

Meinung:

Mit der deutschen Lokalisierung von Coloma ist dem jungen Verlag TL Games ein echter Volltreffer gelungen. Das Spiel ist klasse, sieht gut aus und bietet jede Menge Langspielreiz. Natürlich wurden im Ablaufblock die Kernmechanismen nur grob angerissen und auf einige Details verzichtet, weil die meisten Leser lediglich einen ungefähren Überblick haben wollen. Wichtiger ist die subjektive Meinung zum Spiel, und diese ist durchweg positiv bzw. begeistert.

Fangen wir einfach mal mit der Zielklientel an. Coloma ist definitiv ein Kennerspiel und richtet sich demzufolge ganz klar an die Spezies der Vielspieler. Aber trotz vielseitiger Komplexität ist Coloma nicht kompliziert (das ist ein kleiner aber feiner Unterschied). Wenn man erstmal die Regeln und die Symbolik / Ikonografie verinnerlicht hat, verläuft eine Partie flüssig und absolut problemlos. Sowohl die Spielanleitung als auch die Grafik lassen keine Fragen offen, und so muss während einer Partie nicht dauernd irgendwas nachgeschlagen werden. Die spielerische Tiefe der Veröffentlichung ist äußerst angenehm. Der Spielspaß ist klasse, denn Coloma bietet so viele Möglichkeiten und in unseren Partien hat sich auch kein eindeutiger Königsweg herauskristallisiert, wenngleich einige Aktionen nahezu von jedem Spieler gemacht wurden (z.B. Flüsse bauen). Das Sammelsurium an Möglichkeiten fordert die kleinen grauen Zellen ohne den dazugehörigen Prozessor durchbrennen zu lassen. Und das macht Spaß. Sogar verdammt viel Spaß :-)

Auch die Materialqualität (und Quantität) ist erste Sahne. Die Haptik ist super und bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Auch wenn Coloma in absoluten Zahlen relativ teuer ist, lohnt sich jeder Cent, und im Vergleich zu anderen Veröffentlichungen im gleichen Preissegment bekommt man hier richtig viel geboten.

Coloma sollte nach Möglichkeit mindestens mit drei Leuten gespielt werden. Vier bis sechs Spieler sind noch besser, auch wenn sich dadurch die Spieldauer und die Downtime erhöht. Aber je mehr Spieler, desto spannender ist die Frage, welche Aufschwung-Sektion aufgrund der Spielermehrzahl abgedeckt wird. Natürlich funktionieren auch die Zwei-Spieler-Variante und der abgeleitete Solo-Modus, aber den meisten Bock macht Coloma mit mehreren Spielern. Last not least sind auch die Hotel- und Besondere Pioniere Modi zu loben, die das Abwechslungsreichtum noch mehr erhöhen und den ohnehin schon großen Wiederspielreiz noch mehr steigern.

Fazit:

Da gibt es einfach nichts zu meckern. Coloma ist eine tolle Vielspieler-Veröffentlichung, die ohne Wenn und Aber weiterempfohlen werden kann. Glückwunsch an TL Games zu diesem großartigen Highlight. Weiter so!
angezeigte Meinungen: 1 bis 1 (von 1 insgesamt)
Vielleicht interessiert Sie auch...
Pret-a-Porter (deutsch)  Pret-a-Porter (deutsch) von Portal Publishing
Blitzlichtgewitter, wunderschöne Models und Shows voller Kritiker. Das Leben in der Modebranche klingt aufregend – und das ist es auch –, aber die meisten Menschen können sich nicht vorstellen, wie ha...
51,50 € 34,90 € (inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Sierra West (engl.)  Sierra West (engl.) von Board & Dice


In the late 1840s, thousands of pioneers headed out West to seek wealth and opportunity. Many of these brave souls traveled by wagon over the Sierra Nevada mountain range, into what would so...

42,00 € (inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Dizzle - Ersatzblock (Erw.)  Dizzle - Ersatzblock (Erw.) von Schmidt Spiele
Schon fertig gedizzelt? Dann ran an den Ersatzblock von Dizzle
3,70 € (inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)
  Raiatea: Additional Rituals (Exp.) (international) von Quined Games

4,90 € (inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Kartenhüllen, 56mm x 100mm, 160 Hüllen, dünn 6008  Kartenhüllen, 56mm x 100mm, 160 Hüllen, dünn 6008 von Swan Panasia

2,60 € (inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Die folgenden Spiele wurden zusammen mit Coloma (engl.) bestellt:
  

Newsletter

        Jetzt abonnieren

Hersteller
Final Frontier Games
-Weitere Spiele

Weiterempfehlen
     Teilen

Bestseller
01Card Game Sleeves
02Keyforge: Zeitalte...
03Praga Caput Regni
04Draftosaurus
05Premium USA Chimer...
06Kartenspiel-Hülle ...
07USA Chimera Game S...
08The Magnificent
09Xia: Legend Of A D...
10Premium Card Game ...
Weitere Bestseller

Angebot der Woche
Century 1 + Century 2 + Century 3 (Bundle)
Century 1 + Century 2 + Century 3 (Bundle)
103,20 €   59,90 €
Weitere Angebote

Angebote im April
Pendulum (deutsch)
Pendulum (deutsch)
51,40 €   42,90 €
Last Bastion (deutsch)
Last Bastion (deutsch)
46,80 €   31,90 €
Century 3: Eine neue Welt
Century 3: Eine neue Welt
32,70 €   21,90 €
Weitere Angebote

 

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.
AGB | Impressum | Kontakt | Datenschutz
Copyright © 2021 Michael Lang. Alle Rechte vorbehalten.

Letzte Aktualisierung unserer Artikel: Donnerstag, 22.04.2021 15:46:30