Home

 
Schnellsuche
  

Kategorien
Fotos Nürnberg 2019
Fotos Essen 2018
 

Hersteller

Informationen
Versandkosten
Datenschutz
Bezahlung
AGB
Partnerprogramm
Twitter
Instagram
Abholung
Impressum

Spielend für Toleranz
Spielend für Toleranz

Asmodee Flagship-Store
Asmodee Flagship-Store

Pegasus Premiumshop
Pegasus Spiele Premiumshop

PayPal
Additional Options

 
  Gratisspiel  
 
 Mein Konto
 Warenkorb
 Kasse
Home News Bewertungen Bestseller Über uns Versandkosten Kontakt

Race for the Galaxy (deutsch)

 
Race for the Galaxy (deutsch)
Preis
29,90 €
inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen:
Spieltitel:   Race for the Galaxy (deutsch)
Bestellnummer:   PEG871
Autor:   Thomas Lehmann
Illustrator:   Martin Hoffmann, Claus Stephan, Mirko Suzuki
Spieleranzahl:   2 - 4
Alter:   ab 12 Jahre
Spieldauer:   ca. 30 - 60 Minuten
Hersteller:   Pegasus Spiele (2018)
Spielanleitung in:   DE
Kundenbewertung:  
  5.0/5 (1 Stimme. Jetzt bewerten!)
Wichtige Hinweise:  
  • Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.

Beschreibung
Es ist soweit! Die Entwicklung des Sprungantriebs hat das Wettrennen um die Besiedlung der gesamten Galaxis eröffnet. Ehemalige Kolonien der Erde machen sich in Race for the Galaxy auf, um mächtige Weltraum-Imperien zu gründen. Dabei erschließen sie neue Welten, entwickeln neue Technologien und stoßen auf die Artefakte der Alien Overlords, einer auf rätselhafte Weise verschwundenen Zivilisation. Jede Runde wählen die Spiele gleichzeitig und geheim eine ihrer Aktionskarten und decken sie auf: Entdecken, Siedeln, Entwickeln, Handeln, Konsumieren oder Produzieren ? was ist am wichtigsten? Nur die Aktionsphasen aufgedeckter Karten werden abgehandelt, dürfen dann aber von allen Spielern genutzt werden. Wer die Aktionswahl der Mitspieler am besten für sich zu nutzen vermag, hat hier die Nase vorne. Dabei glänzt das Spiel besonders mit seinen über die Phasen hinweg, stark miteinander verwobenen Kartenfunktionen, die die Spieler immer wieder vor schwierige Entscheidungen stellen.

Mit der überarbeiteten zweiten Auflage von Race for the Galaxy kommt das vielfach ausgezeichnete Expertenspiel von Tom Lehmann endlich wieder auf den deutschen Markt. Dabei bringt es sowohl neue Startwelten und überarbeitete Karten wie auch eine Hilfestellung für Farbblinde mit.

Fragen Sie uns einfach, falls Sie weitere Informationen zu diesem Artikel benötigen oder ein bestimmtes Spiel in unserem Shop nicht finden können.


Bewertung schreiben
5 von 5 Sternen! Rezensentin/Rezensent: Wolfgang V. aus Höchst, 07.09.2018
Einleitung:

In Race for the Galaxy wetteifern zwei bis vier Spieler um die Errichtung des mächtigsten Weltraum-Imperiums. Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen stehen den Protagonisten jede Runde diverse Aktionen zur Verfügung, die phasenweise abgehandelt werden.

Ablauf:

Zunächst erhält jeder Spieler ein Kartendeck mit seiner Startwelt und weiteren Handkarten. Die Startwelt jeden Spielers wird offen in seine Auslage gelegt. Race for the Galaxy verläuft über mehrere Runden, die jeweils in fünf Phasen unterteilt sind. Zu Beginn einer Runde wählt jeder Spieler geheim eine Aktionskarte aus. Dann werden diese gewählten Karten umgedreht. Lediglich die ausgewählten Aktionen / Phasen werden von allen Spielern absolviert. Nicht-ausgewählte Aktionen finden in der laufenden Runde nicht statt. Hat ein Spieler die entsprechende Aktion ausgewählt, erhält er in der dazugehörigen Phase einen Bonus.

Mit der Aktion Erkunden werden Karten vom Nachziehstapel nachgezogen und teilweise auf der Hand behalten. Mittels Entwickeln kann eine Entwicklungskarte von der Hand ausgespielt werden. Beim Siedeln werden Karten mit Welten ausgelegt. Sowohl Entwickeln als auch Siedeln sind kostenpflichtig. Die Kosten werden durch die Abgabe von Handkarten beglichen. In der Verbrauchen-Phase können die Spieler Güter, die von ihren Welten produziert wurden, gegen Siegpunkte und/oder Nachzieh-Handkarten abgeben. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass eine oder mehrere ausliegende Karten dies ermöglichen bzw. erlauben. Mit der Aktion Produzieren werden Karten vom Nachziehstapel unter produzierende Welten geschoben und fungieren fortan als Güter. Karten haben somit im Spiel multifunktionale Auswirkungen. Zum einen können sie als Handkarten ausgespielt werden, zum anderen dienen sie als Zahlungsmittel und zum weiteren fungieren sie als Güter, wenn sie unter einer Welt liegen.

Das Spiel endet nach der Runde, in der ein Spieler seine zwölfte Karte ausgespielt hat (in der Auslage befindlich) oder wenn der Vorrat an Siegpunkt-Chips aufgebraucht ist. Nun erfolgt die Schlusswertung, in der die Spieler noch Siegpunkte für ihre errichteten Welten bzw. Entwicklungen erhalten. Der Spieler mit den meisten Punkten hat dann gewonnen.

Meinung:

In der oben geschilderten Ablaufbeschreibung hört sich Race for the Galaxy relativ einfach an, aber das ist es nicht. Die Veröffentlichung wurde von Pegasus nicht umsonst als Expertenspiel eingestuft. Die Mechanismen sind separat betrachtet zwar gar nicht mal schwer zu verstehen, aber die Kunst des Ganzen ist die Verzahnung der verschiedenen Optionen.

Natürlich bauen alle Aspekte logisch aufeinander auf, denn nur Welten können Güter produzieren, die mittels geeigneter Entwicklungen / Welten verbraucht werden. Aber auch diese Logikkette hört sich einfacher an, als sie in der Praxis ist. Um ein Gesamtverständnis für Race for the Galaxy entwickeln zu können muss erstmal die Symbolik verinnerlicht werden, und damit haben viele Neueinsteiger ihre Probleme. Diese „Probleme“ lösen sich jedoch im Verlauf mehrerer Partien, weil dann das Symbolverständnis sitzt und bereits Erfahrungen gesammelt wurden, die für eine vielversprechende Strategie durchaus von Vorteil sind.

Race for the Galaxy ist für viele Spieler nicht unbedingt Liebe auf den ersten Blick. Die Multifunktionalität der Karten in Verbindung mit der gewöhnungsbedürftigen Symbolik und der relativ komplexen Verzahnung sorgen vielerorts für Überforderung und ständiges Nachfragen von Novizen, die Race for the Galaxy zum ersten mal spielen. Der Erklärbär sollte diesbezüglich ein dickes Fell haben und im Idealfall eine Engelsgeduld mitbringen. Aber diese Zeitinvestition lohnt sich definitiv, denn mit zunehmender Erfahrung entwickelt sich Race for the Galaxy zu einem echten Highlight mit hohem Wiederspielreiz.

In Verbindung mit einer angenehm kurzen Spieldauer (für Kenner des Spiels) macht das Ganze großen Spaß und eignet sich perfekt als komplexer Absacker eines gelungenen Spieleabends. Für viele Experten ist Race for the Galaxy eines der besten Kartenspiele die es gibt, und ein größeres Kompliment kann eine Veröffentlichung nicht bekommen.

Fazit:

Selten hat ein Spiel eine Neuauflage so verdient wie Race for the Galaxy. Mit sechs neuen Startwelten und fünf überarbeiteten Karten bekommen auch Besitzer der Erstausgabe eine ordentliche Motivation, sich die Wiederveröffentlichung zuzulegen. Wer als Vielspieler / Experte das Spiel noch nicht hat kann sowieso bedenkenlos zugreifen.
angezeigte Meinungen: 1 bis 1 (von 1 insgesamt)
Vielleicht interessiert Sie auch...
Jump Drive (deutsch)  Jump Drive (deutsch) von Pegasus Spiele
Mit der Entdeckung des Sprungantriebes beginnt das große Wettrennen um die Galaxie. Doch während es im Expertenspiel Race for the Galaxy wichtig ist, die Aktionswahl der Mitspieler für sich zu nutzen,...
19,90€ (inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Zubehör Box L  Zubehör Box L von Swan Panasia
Zubehör Box L mit abnehmbarem Deckel, stapelbar, Abmessungen ca. 7x7x5 cm.
1,80€ (inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)
SpielDoch! 1/2018  SpielDoch! 1/2018 von Nostheide Verlag
Inhalt SPIEL DOCH! 1-2018:

Diese Ausgabe enthält ein "SET"-Schnupperspiel von Amigo.

Sebastian Fitzek: "Der Spieler ist eine geniale Figur"
Safehouse: Flucht durch das Buch
K...

4,90€ (inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Zip-Beutel 80x120mm (100 Stk.)  Zip-Beutel 80x120mm (100 Stk.) von Ohne Verlag
100 Stück Zip-Beutel 80x120mm (8x12cm) in 50µ Folienstärke

Das 1-Euro-Stück auf dem Foto dient nur dem Größenvergleich und wird nicht mitgeliefert!

2,40€ (inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Zip-Beutel 100x150mm PREMIUM (100 Stk.)  Zip-Beutel 100x150mm PREMIUM (100 Stk.) von Ohne Verlag
100 Stück Premium Zip-Beutel 100x150mm (10x15cm) in 90µ Folienstärke

Das 1-Euro-Stück auf dem Foto dient nur dem Größenvergleich und wird nicht mitgeliefert!

3,90€ (inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Die folgenden Spiele wurden zusammen mit Race for the Galaxy (deutsch) bestellt:
  

Newsletter

        Jetzt abonnieren

Hersteller
Pegasus Spiele
Pegasus Spiele
-Website
-Weitere Spiele

Weiterempfehlen
     Teilen

Bestseller
01Geekbox 3er Set
02Outlive
03Robinson Crusoe - ...
04Empire Engine
05Tzolkin: Stämme un...
06Otys
07Santa Maria
08Deus
09Jump Drive
10Quadropolis + 2 Pr...
Weitere Bestseller

Angebot der Woche
Planet Steam (Neuauflage)
Planet Steam (Neuauflage)
41,20€   21,90€
Weitere Angebote

Angebote im Januar
Noria
Noria
47,80€   23,40€
Notre Dame (10th Anniversary) (DE/EN/FR)
Notre Dame (10th Anniversary) (DE/EN/FR)
36,70€   23,90€
Vienna (2. Wahl)
Vienna (2. Wahl)
9,00€
Weitere Angebote

 

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.
AGB | Impressum | Kontakt | Datenschutz
Copyright © 2019 Michael Lang. Alle Rechte vorbehalten.

Letzte Aktualisierung unserer Artikel: Mittwoch, 16.01.2019 01:10:10